Erdinger Pflegeauszubildende beim BRK Starttag Ausbildung

Erding I 12.10.2023

Unter den rund 1.100 Teilnehmenden am Starttag Ausbildung waren auch die Auszubildenden der Berufsfachschule für Pflege Erding, die seit 1. September zur Schulgemeinschaft der Pflegeschule der Schwesternschaft München gehören. Beim zum 13. Mal stattfindenden BRK-Starttag in der Stadthalle Fürth begrüßte das Bayerische Rote Kreuz alle seine neuen Auszubildenden. Verschiedenste Ausbildungsberufe vom Koch über den Rettungsdienst bis hin zu Pflegefachkräften und den Freiwilligendienstleistenden FSJ'lern – die versammelten Berufsanfänger stammten aus allen Bereichen des 73 Kreisverbände umfassenden BRK sowie aus den bayerischen Schwesternschaften.

Pflegepädagogin Karin Kattirs und Eileen Skupnik begleiteten „ihre" Auszubildenden am 12. Oktober zur Veranstaltung nach Fürth, bei der u.a. Generaloberin Edith Dürr die Ziele und Aufgaben der Schwesternschaften vom BRK vorstellte. Neben Ansprachen des BRK-Vizepräsidenten Andreas Krahl und BRK-Landesgeschäftsführerin Dr. Elke Frank gab es einen PoetrySlam, Musik, ein Quiz und interaktive Elemente. „Der Startertag war für mich sehr informativ und interessant. Ich habe Frau Generaloberin Dürr kennengelernt und einen Eindruck über die Vielfalt der Ausbildungsberufe beim BRK bekommen", berichtet die Klassensprecherin des neuen Kurses G23, Susanne Zilonka-Joachim und ergänzt: „Es war ein wirklich schöner Tag!"


powered by webEdition CMS